Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.

.:März:.

.:April:.

.:Mai:.

.:Juni:.

.:Juli:.

.:August:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:September:.

.:Oktober:.

.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

26. August

Wenn wir uns ruhig und aufrechten Herzens
für etwas einsetzen, können wir im Laufe
unsseres Lebens Beachtiches vollbringen.
<Dalai Lama>

Lass dich nicht auf unsinnige Auseinandersetzungen ein,
du weisst, dass sie nur zu Streit führen.
<Neues Testament>






Alle Lebewesen außer den Menschen wissen,
dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht,
es zu genießen.
<Samuel Butler>

Jeder Mensch hat Druckfehler und Schreibfehler.
Gegen seine Schreibfehler sei man in Gottes Namen
so streng, wie man will.
Aber die Druckfehler, die ihm der Druck des Schicksals
beigebracht hat, gegen diese Druckfehler
sei man nachsichtig.
<Gottlieb Moritz Saphir>

(c)Ratzi