Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.

.:März:.

.:April:.

.:Mai:.

.:Juni:.

.:Juli:.

.:August:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:September:.

.:Oktober:.

.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

21. August

Das westliche Denken
strebt immer nach Effizienz.
So stellt sich der Geist in den
Dienst des Ergebnisses.
<Dalai Lama>

Wohin du auch gehst,
geh mit deinem ganzen Herzen.
<Konfuzius>






Jeder Tag soll und muss einen Sinn haben,
und erhalten soll er ihn nicht vom Zufall,
sondern nur von mir.
<Rainer Maria Rilke>

Die Menschen reisen in fremde Länder und staunen
über die Höhe der Berge, die Gewalt der Meereswellen,
die Länge der Flüsse, die Weite des Ozeans,
das Wandern der Sterne;
aber sie gehen ohne Staunen aneinander vorbei.
<Aurelius Augustinus>

(c)Ratzi