Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.

.:März:.

.:April:.

.:Mai:.

.:Juni:.

.:Juli:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:August:.

.:September:.

.:Oktober:.

.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

29. Juli

Der beste Schutz, den wir erlangen können,
kommt aus dem eigenen Geist.
<Dalai Lama>

Die einzige Möglichkeit, zu Geld zu kommen,
liegt in einer Arbeit, die um ihrer selbst Willen getan wird.
<Charles Baudelaire>






Alles ist wie ein Ozean,
alles fließt und berührt sich.
An einer anderen Stelle rührst du es an
und am anderen Ende der Welt
wird es gespürt und hallt es wieder.
<Fjodor M. Dostojewskij>

Nicht wer eine gute Erkenntniskraft,
sondern wer einen guten Willen hat,
heißt ein guter Mensch.
<Thomas von Aquin>

(c)Ratzi