Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.

.:März:.

.:April:.

.:Mai:.

.:Juni:.

.:Juli:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:August:.

.:September:.

.:Oktober:.

.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

24. Juli

Wirtschaftliche Entwicklung auf Kosten
menschlicher Werte ist schädlich.
<Dalai Lama>

Alles, was zu dumm ist,
um gesprochen zu werden,
wird gesungen.
<Voltaire>






Mir genügt zur Zeit das Schwatzen der Seevögel,
das leise Sich-Wiegen des stacheligen Strandhafers,
ein wenig durch die Finger rinnender Sand
und die graublaugrüne Fläche vor mir
mit ihrer seltsamen Unbedingtheit.
<Christian Morgenstern>

Wer die Menschen liebt,
liebt auch ihre Freuden.
<Fjodor Dostojewskij>

(c)Ratzi