Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.

.:März:.

.:April:.

.:Mai:.

.:Juni:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:Juli:.

.:August:.

.:September:.

.:Oktober:.

.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

26. Juni

Wenn wir uns von Wut beherrschen lassen,
geht uns das höchste Vermögen
unserer Intelligenz verloren:
die Urteilskraft.
<Dalai Lama>

Es ist wichtiger,
dass sich jemand über eine Rosenblüte freut,
als dass er ihre Wurzel
unter das Mikroskop bringt.
<Oscar Wilde>






Ein angenehmes und heiteres Leben
kommt nicht von den äußeren Dingen:
Der Mensch bringt aus seinem Inneren
wie aus einer Quelle
Lust und Freude in sein Leben.
<Plutarch>

Mancher denkt sich Abenteuer aus
und ganze Romane
und dichtet sich das Leben zurecht,
um wenigstens auf diese Weise
nach Wunsch zu leben.
<Fjodor Dostojewski>

(c)Ratzi