Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.

.:März:.

.:April:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:Mai:.

.:Juni:.

.:Juli:.

.:August:.

.:September:.

.:Oktober:.

.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

4. April

Wenn wir selbst uns für wichtiger
halten, als andere Menschen,
rufen wir damit nur Leid hervor.
<Dalai Lama>

Kein Aprilwetter schlägt so schnell um,
wie die Stimmung der Menge.
<Peter Rosegger>






Fortschritt heisst der Vorgang,
bei dem es durch anstrengende Arbeit
schließlich gelingt, so wenig tun zu müssen,
wie die Naturvölker schon immer getan haben.
<David Frost>

Welch Glück ist es, ein leichtes,
ein freies Herz zu haben.
<Johann Wolfgang von Goethe>

(c)Ratzi