Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.

.:März:.

.:April:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:Mai:.

.:Juni:.

.:Juli:.

.:August:.

.:September:.

.:Oktober:.

.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

2. April

Alles, was wir brauchen,
ist mehr Menschlichkeit.
<Dalai Lama>

Der Geist wird reich durch das,
was er empfängt,
das Herz durch das, was es gibt.
<Victor Hugo>






Wohl hundertmal schlägt das Wetter um,
das ist des Aprils Privilegium.
<Bauernweisheit>

Lausche aufmerksam auf die Geräusche
der Natur, auf deine eigenen Gedanken,
deine inneren Empfindungen,
auf deine Emotionen und Reaktionen
der Umgebung ohne Gewalt,
mit Liebe und Verehrung.
Dann wird dein Geist sich öffnen
wie eine Blüte am Morgen.
<Weisheit der Indianer>

(c)Ratzi