Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.

.:März:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:April:.

.:Mai:.

.:Juni:.

.:Juli:.

.:August:.

.:September:.

.:Oktober:.

.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

7. März

Es ist besser,
nicht auf seinen persönlichen
Ansichten zu beharren,
sondern mit dem Gegenüber
in einen Dialog zu treten.
<Dalai Lama>

Das Wort verwundet leichter
als es heilt.
<Johan Wolfgang von Goethe>






Wenn Musik mein Herz erfüllt,
scheint sich das Leben mühelos
und ohne Probleme zu gestalten.
<George Eliot>

Es sind nicht die Vollkommenen,
sondern die Unvollkommenen,
welche der Liebe bedürfen.
Wurde einem eine Wunde zugefügt,
sei es durc die eigene oder durch fremde Hand,
dann sollte die Liebe herannahen
und ihm Heilung schenken -
aus welchem Grunde sonst existierte die Liebe?
<Oscar Wilde>

(c)Ratzi