Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:März:.

.:April:.

.:Mai:.

.:Juni:.

.:Juli:.

.:August:.

.:September:.

.:Oktober:.

.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

26. Februar

Ich glaube an Wahrheit
und Gerechtigkeit.
Ohne sie gäbe es keine Hoffnung
für die Menschen.
<Dalai Lama>

Damit du nichts entbehrst,
entbehre.
<Cato der Ältere>






Nicht ewig freut man sich
der Ruhe und des Friedens,
und doch ist Unglück und
Zerstörung nicht das Ende.
Wenn das Gras vom Steppenfeuer
verbrannt ist,
sprosst es im Sommer neu.
<Aus der Mongolei>

Ich schließe meine Augen,
um zu sehen.
<Paul Gauguin>

(c)Ratzi