Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:März:.

.:April:.

.:Mai:.

.:Juni:.

.:Juli:.

.:August:.

.:September:.

.:Oktober:.

.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

23. Februar

Da alle Bedingungen zur Erleuchtung
in uns existieren,
sollten wir die Buddhaschaft
nicht anderswo suchen.
<Dalai Lama>

In jedem Winter steckt
ein zitternder Frühling,
und hinter dem Schleier
jeder Nacht verbirgt sich
ein lächelnder Morgen.
<Khalil Gibran>






Die Optimisten sind die Verehrer der Emotion.
Es gibt einen Optimismus der Kraft
und einen der Oberflächlichkeit.
Der Erstere versteht es,
den Schmerz zum Meister zu machen
und der Letztere zum Flüchtling.
<Friedrich Nietzsche>

In der Stille reifen die großen Dinge.
<Thomas Carlyle>

(c)Ratzi