Home Lyrikzeit - Mein Gedankenbaum

.:Menue:.

.:Januar:.

.:Februar:.

.:März:.

.:April:.

.:Mai:.

.:Juni:.

.:Juli:.

.:August:.

.:September:.

.:Oktober:.
01 02 03 04
05 06 07 08
09 10 11 12
13 14 15 16
17 18 19 20
21 22 23 24
25 26 27 28
29 30 31  


.:November:.

.:Dezember:.

.:Infos:.

Impressum/
Linkbanner

6. Oktober

Die Liebe ist das stärkste Mittel,
um Menschen voller Zorn und Hass zu verwandeln.
<Dalai Lama>

Lasst uns tanzen, lasst uns springen.
Lasst uns laufen für und für.
Denn durch Tanzen lernen wir
eine Kunst von schönen Dingen.
<Paul Fleming>






Ein Scherz, ein lachendes Wort
entscheidet über die großen Dinge
oft treffender als Ernst und Schärfe.
<Horaz>

Vielleicht muss man die Liebe richtig gefühlt haben,
um die Freunschaft richtig zu erkennen.
<Sebastien Roch de Chamfort>

(c)Ratzi